Remis gegen Verlautenheide - da war mehr drin

Geschrieben von Super User
on 14 April 2024
Zugriffe: 895

Bei gutem Wetter sehen die Zuschauer ein gutes, temporeiches Spiel. Die erste Torchance des Spiels hat Ibrahim Karpuz, doch er scheitert am Gästekeeper. Im Gegenzug geht der Gast nach schnellem Umschaltspiel durch einen abgefälschten Schuß in Führung (6'). Auf der anderen Seite lenkt Dome Hahn den Ball nach einem Allwicher Freistoß an die Latte. Ibrahim Karpuz trifft nach einer guten Balleroberung die falsche Entgscheidung und versucht vergeblich, den Torhüter aus spitzem Winkel zu überwinden. Ein Abspiel wäre hier wohl besser gewesen. Und dann ist Dome Hahn bei einer Kopfballchance wohl zu überrascht, um den Ball noch drücken zu können. So geht er übers Tor. Auf der anderen Seite kommt kurz vor dem Halbzeitpfiff Verlautenheide zu einer weiteren Chance. Der Stürmer verzieht aber und der Ball geht kapp links am Torpfosten vorbei.

 

Auch in der zweiten Halbzeit sehen die Zuschauer ein gutes Spiel, in dem Helpenstein alles versucht, aber vor dem Tor nicht kaltblütig genug ist. Eine Viertelstunde vor Schluss kommt Henrik Hayen im Strafraum zu Fall, aber da sehen die Shiris kein Foulspiel. Als aber in derselben Situation der Gästkeeper Robin Jackels von den inen holt, gibt es den Strafstoss, den Dominic Sinanoglu in der 77. Minute zum Ausgleich verwandelt. Kurz vor Schluss muss Helpenstein in Führung gehen, als Nils Jankowski am linken Torpfosten frei zum Kopfball kommt, doch der Ball landet auf dem Tornetz. Auf der anderen Seite muss Torben Fritzsche aufpassen, dass Helpenstein zumindest den einen Punkt behält. Dann erfolgt der Abpfiff eines sehenswerten Landesligaspiels.

Aufstellung: Torben Frizsche -  Nils Jankowski, Hendrik Höfels,  Niklas Brunen -  Aaron Allwicher, Florian Storms,  Henrik Hayen  -  Dominik Hahn, Marvin Ron Elsermann (66' Robin Jackels)  - Dominic Sinanoglu (83' Rocco Hoitink), Ibrahim Karpuz (78' Julian Hahn)

Tore: 0:1 Lucas Marso (6'), 1:1 Dominic Sinanoglu(77, FE')

Schiedsrichter: Becker, Philipp (Köln)

Schiedsrichterassistent: Celik, Kubilay - Abediny, Mehdi