Geschrieben von Götz Reuter
on 26 Juni 2019
Zugriffe: 2253

Bei der Jahreshauptversammlung des SVH im März 2019 berichtete Bärbel Gotzen für die Gymnastik-Abteilung: „Seit nunmehr ca.40 Jahren besteht unsere Gymnastikgruppe; nicht gerade alltäglich, eine Frauen-Gymnastikgruppe innerhalb eines Fussballvereins – die Frauen damals hätten auch eine andere Alternative wählen können. Im Vergleich zu den anderen Gruppierungen unseres Vereins fallen wir sicherlich nicht weiter auf, da wir nicht in der Öffentlichkeit auftreten. Aber wir halten unsere Mitgliederanzahl ziemlich konstant zwischen 18 – 20 und wenn wir uns in der Halle treffen, sind wir immer zwischen 10 – 15 Teilnehmer.

Seit nun fast 7 Jahren schon ist Renate Müschen aus Wegberg unsere Übungsleiterin; unsere Ü-60-Gruppe ist sehr froh, so eine hoch qualifizierte Fachkraft zu haben. Sie versteht es immer wieder, unsere Hallenstunden abwechslungsreich zu gestalten und vor allem kommt der Spaß dabei nicht zu kurz. Unsere Stunden immer in der Turnhalle in Wildenrath: mittwochs von November-März von 10.00h bis 11.30h, mittwochs von April - Oktober 10.00h bis 11.30h. Jeden 2. Mittwoch treffen wir uns ausserdem an der Bushaltestelle Arsbeck-Schule zum Radfahren oder Wandern. Wir möchten uns darüber hinaus ganz herzlich bedanken für die neuen Trainingsgeräte, die uns kürzlich zur Verfügung gestellt wurden, nun geht unser Training noch einmal so gut. Da im Laufe der Zeit aus Alterungsgründen doch die eine oder andere ausgeschieden ist, würden wir uns auch über altersentsprechende Neuzugänge so etwa ab 60 Jahren freuen“.